Kleinste Destille Hamburgs zu Gast bei Kaum zu glauben im NDR Fernsehen

Oje, auf einmal waren wir im Fernsehen. 

Wenn ihr euch auch noch mal schlapp lachen wollt, dann schaut hier, ca. ab Minute 32.

https://www.ardmediathek.de/video/kaum-zu-glauben/ndr-fernsehen/Y3JpZDovL25kci5kZS83ZDVlYTdhZS1mOTk0LTRmYWYtYWI0MC02NDkyOGI5Njk1MWQ/

 

Kaum zu Glauben Kai Pflaume - Gin -Hamburg

... und dann gab es auch noch einen Text dazu ;)

 

Hamburg. Gerade erst räumten Sie den Preis für den besten Gin der Welt ab. Nun gewannen Yuka Suzuki und Hauke Günther am 22. August auch bei der NDR- Ratesendung „Kaum zu glauben!“ mit Kai Pflaume.

Die sympathischen Gründer des Hamburger Spirituosen-Startups Hamburg-Zanzibar ließen sich vom Rateteam um Stephanie Stumph, Bernhard Hoëcker, Hubertus Meyer-Burckhardt und Jörg Pilawa nicht in die Karten schauen. Trotz gewiefter Fragen und scharfsinniger Ideen erriet das prominente Team nicht, womit sich Yuka und Hauke täglich beschäftigen.

„Wir brennen in der kleinsten Destille Hamburgs unseren Gin nach eigener Rezeptur, der Anfang des Jahres mit dem ‚World Gin Award 2021‘ als ‚World’s Best Flavoured‘ ausgezeichnet wurde“, erklärt Yuka Suzuki, die 2020 gemeinsam mit ihrem Mann im Hamburger Alstertal den Schritt in die Selbständigkeit gewagt hatte.

Dieses Rätsel konnte das prominente Rateteam nicht knacken. So verließen die Hamburger Gründer die Show als Sieger. Ihren Gewinn in Höhe von 1.000 Euro möchten sie an eine Hilfsorganisation spenden, die Obdachlose in Hamburg unterstützt.

Selbstverständlich gab es nach der Aufzeichnung der Sendung auch noch einen Probeschluck des ausgezeichneten „Tumeric No. 1“, der durch einen Hauch Kurkuma von der Gewürz-Insel Zanzibar seine unverwechselbare Note erhält. „Wir haben uns sehr gefreut, dass alle prominenten Gäste mal probieren wollten und unser Gin trotz Niederlage beim Rateteam gut ankam“, freut sich Hauke Günther.

„Kaum zu glauben!“ ist eine der erfolgreichsten Sendungen im NDR Fernsehen. Mit bis zu 1,8 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern erreicht die Show regelmäßig bundesweit ein Millionenpublikum. Moderator Kai Pflaume präsentiert seinem vierköpfigen Rateteam in der Sendung spektakuläre, lustige und skurrile Geschichten.

 

Deutsch